background

 Datenblatt(PDF)

Stickpack Form-, Füll- und Verschließmaschine

für Kleinstschlauchbeutel mit optimaler Folieneinspannung -
- Die Multiline-Maschine für hochwertige Verpackungen -

- Entwickelt für die Pharma-Industrie

 


 EINSATBEREICHE:

  • Pharma
  • Kosmetik
  • Lebensmittel
  • Chemie

 PRODUKTBEREICHE:

  • FLÜSSIGKEITEN
    von 0,5-100 ml
    z.B. Pharmaprodukte, Shampoo, Kosmetikproben,Badeextrakt, Öl, Kaffeesahne, Zuckermilch, Kaffeesirup, Essig, Schokotrunk,Dressingsoßen, Alkohol, Impfstoffe,...
  • CREMES
    von 0,5 - 100 ml
    z.B. Pharmaprodukte, Hautcremeproben, Senf, Mayonnaise, Ketchup, Joghurt, Fette,
    Schmelzkäse, Butter, Ge
    l,...
  • PULVER
    von 0,2 - 100 ml
    z.B. Pharmaprodukte, Pudding, Milchpulver, Babynahrung, Kaffeeweißer, Tee, Cappuccino,...
  • GRANULATE
    von 0,2 - 100 ml
    z.B. Pharmaprodukte, Salz, Zucker, Gewürze, Suppen, Instantkaffee, Backhefe, Tabak, Tee, Waschmittel, Fleckensalz, Silicagel, Samen,...
  • KLEINE STÜCKGÜTER
    z.B. Bonbons, Nüsse, Süßstoff- und Pharmatabletten, Würstchen, Teststreifen, Ohrenstöpsel,...

 


 

FUNKTIONSBESCHREIBUNG:

Die Beutelmaschine SPM-50 ist eine vertikal arbeitende, vollautomatische Form-, Füll- und Verschließmaschine zur Herstellung von Schlauchbeutelpackungen mit 5 Bahnen und konstantem Bahnabstand bei allen Formaten. Die Maschine verarbeitet flexible Verpackungsfolie von der Flachfolienrolle und formt diese zu einem Schlauch, der längs geschweißt wird. Anschließend wird der Schlauch mit Packgut gefüllt, quer geschweißt und vom Strang getrennt. Die Maschine ist vom Konzept eine 5-bahnige Grundmaschine zur Beutelherstellung. In Kombination mit verschiedenen Produktzuführungen und Dosierungen kann ein breites Spektrum an Produkten verpackt werden.


VIDEO:

 


 

TECHNISCHE DETAILS:

  • Im Baukastensystem aufgebaut
  • Stufenloser, Servo Antrieb
  • Steuerung Siemens SPS S7 mit Touchpanel
  • Folienzufuhr schwenkbar für seitliche Längsnähte
  • Robuste, langlebige Konstruktion
  • GMP gerechte Balkonbauweise
  • Niedrige Bauweise, kleine Fallhöhe, hohe Leistung
  • Sehr niedriger Geräuschpegel
  • Wartungsarm
  • Folieneinsparung gegenüber Flachbeuteln bis zu 50 %
  • Optimale Effizienz
  • Sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten

 

TECHNISCHE DATEN:

Beutelbreite Standard: 17 - 50 mm
Beutellänge: 40 - 210 mm
Füllvolumen pro Beutel: 0,2 ml - 100 ml
Leistung Takte/min *1: 0 - 100
Ausbringung Beutel/min: bis 500
Anzahl Bahnen *2: 5 Bahnen
Folien - Rollendurchmesser: max. 600 mm
Folien - Rollenbreite: max. 620 mm
Folien - Kerndurchmesser: 150 mm
Luftanschluß: 6 bar
Elektr. Anschlußwert: ca. 9 KW
Netzanschluß Standard: 400V/3/N/PE/50Hz
Schutzart: IP 54
Gewicht: ca. 2000 kg
Verarbeitbare Folien: alle gängigen, heißsiegelfähigen Verbundfolien
*1 abhängig von Produkt, Füllmenge und Packstoff
*2 abhängig von der Beutelbreite

 


 

OPTIONEN:

  • Allen Bradey SPS
  • Sonderspannung / Trafo
  • Aufreiß - Einreißschlitz
  • Überlapp- / Umlegesiegelung (längs)
  • Längsnaht zur Seite gedreht
  • Ionisierung
  • Steuerung für exakte Beutellängen bei unbedruckter Folie
  • Codierung Heißprägung, Thermo, Ink-Jet
  • Kettenpackungen
  • Begasungseinrichtung
  • Staubabsaugungseinrichtung
  • Beutel Sammel- und Übergabeeinrichtungen
  • Beutelgruppierungen
  • Weiterverpackung halb- oder vollautomatisch
  • Produktzuführungssysteme
  • Pharma - Ausführung
  • Für alle Einsatzbereiche stehen entsprechende, leicht zu wechselnde Dosier- und Zusatzgeräte zur Verfügung.
  • Komplett - Anlagen / Linien

Merz Verpackungsmaschinen · Bahnhofstraße 25 · 35423 Lich
Tel.: 06404-9172-0 · E-mail: