background

 Datenblatt(PDF)

Stickpack Form-, Füll- und Verschließmaschine

für Nichtrauch-Mundtabak-Portionspackungen in Filterfolie
-2 unabhängige Stationen-

 


EINSATZBEREICH / PRODUKTBEREICH:

  • Kleine Stickpack- Portionspackungen in Filterfolie
  • "SNUS"
  • "SNUFF"
  • "Ähnliche Produkte"

FUNKTIONSBESCHREIBUNG:

Die Beutelmaschine SB 53-2/T ist eine vertikal arbeitende, vollautomatische Form-, Füll- und Verschließmaschine zur Herstellung von Kleinschlauchbeutelpackungen, “Stickpack” genannt. Die Maschine verarbeitet verschiedene Arten von Flies von der Flachfolienrolle. In einer Folge von Einzeloperationen wird die Folie von der Rolle abgezogen, während des vertikalen Transports zu einem Schlauch geformt und längsgeschweißt, gefüllt, quergeschweißt und vom Strang abgetrennt. Die SB 53-2/T ist eine Maschine mit zwei unabhängigen Stationen in einem Gehäuse.


VIDEO:

Linie aus 2 Doppelmaschinen mit Dosenzufuhr und Deckelverschließer


TECHNISCHE DETAILS:

  • Maschine in Edelstahl - rostfrei
  • Siemens SPS
  • Folienüberwachung (Ende + Riss)
  • Siegeldruck mechanisch + Luftfeder
  • Regelbare Füllmenge
  • Regelbare Anfeuchtung der Sticks
  • Produktüberwachung + autom. Nachfüllung
  • -Stopp- bei fehlendem Produkt oder Folie
  • Anzeige aller Störungen
  • Stufenlos regelbare Leistung elektromechanisch
  • Abzählung der Sticks in Dosen
  • Automatisches Dosenhandling

TECHNISCHE DATEN:

Beutelbreite Standard: 12 mm oder 18 mm
Beutelsonderbreite: auf Anfrage
Beutellänge: min. 30 mm max. 38 mm
Beutelsonderlänge: bis 41 mm
Füllmenge pro Beutel: 0,2 bis 1,0 g, einstellbar
Ausbringung Beutel/min: ca. (2x350)=700/min
Anzahl Bahnen: 2, unabhängig
Folien - Rollendurchmesser: max. 400 mm
Folien - Rollenbreite: 31 mm oder 41 mm
+ Sonderbreite
Folien - Kerndurchmesser: 70/76 mm
Siegelkraft: bis 1000 N
Luftanschluss: 6 bar
Elektr. Anschlusswert: ca. 5 KW
Netzanschluss Standard: 400V/3/N/PE/50Hz
Schutzart: IP 54
Gewicht: ca. 1200 kg
Farbe Standard: Edelstahl - Alu
Verarbeitbare Folien: Nonwoven Flies,
Teebeutelpapier, Spezialfolien

 


 

OPTIONEN:

  • Dosen- und Deckelzufuhr
  • Deckelverschließer
  • Banderolieren, Etikettieren
  • Kontrollwiegen
  • Dosenendverpackung (Einschrumpfung)
  • Sonderausführung:
    Sticks in Alu-Folienbeutel an Stelle Dosen
  • Komplette Linie mit bis zu 4 Doppelmaschinen
  • Allen Bradley Steuerung

Merz Verpackungsmaschinen · Bahnhofstraße 25 · 35423 Lich
Tel.: 06404-9172-0 · E-mail: