background

 Datenblatt(PDF)

Vertikale Form-, Füll- und Verschließmaschine

für Drei- und Vier-Seiten-Siegelrandbeutel
- Die kleine Maschine mit der großen Flexibilität -

 


 EINSATZBEREICH:

  • Pharma
  • Kosmetik
  • Lebensmittel
  • Chemie

 

PRODUKTBEREICH:

  • FLÜSSIGKEITEN
    von 0,5-180 ml
    z.B.: Shampoo, Kosmetikproben, Badeextrakt, Wassereis, Öl, Kaffeesahne, Impfstoffe, ...
  • CREMES
    von 0,5 - 180 ml
    z.B.: Hautcremeproben, Senf, Mayonnaise, Ketchup, Fette, Gel,...
  • TUCHVERPACKUNGEN
    in allen Größen und beliebiger Tränkung
    z.B.: Tupfer, Erfrischungstücher, Scheibenreinigungstücher, Brillenputztücher, Doppelkammerbeutel, Baumwolltücher,...
  • PULVER UND GRANULATE
    von 0,2 - 250 ml
    z.B.: Pharmaprodukte, Salz, Zucker, Gewürze, Pudding, Suppen, Milchpulver, Cappuccino, Instantkaffee, Kaffeeweißer, Backhefe, Tabak, Waschmittel, Fleckensalz, Samen, ...
  • KLEINE STÜCKGÜTER
    (in kleine Abmessungen)
    z.B.: Bonbons, Nüsse,
    Süßstoff-Tabletten, Kugelschreiberminen, Teststreifen,
    chirurgisches Nahtmaterial, ...

 

FUNKTIONSBESCHREIBUNG:

Die MP-2 ist eine vertikal arbeitende, vollautomatische Form-, Füll- und Verschließmaschine zur Herstellung von Drei- und Vierseiten-Siegelrandbeuteln. Die Maschine verarbeitet flexible Verbundfolien von einer oder wahlweise von zwei Rollen. In einer Folge von Einzeloperationen wird die Flachfolie von der Rolle abgezogen, mittig längsgetrennt, die beiden Hälften über ein Umlenkdreieck voreinander geführt und in U-Form geschweißt. Der so entstandene Leerbeutel wird nun gefüllt, um eine Beutellänge vertikal weiter transportiert, oben verschlossen und abgeschnitten. Eine Fotozellensteuerung sorgt dabei für die exakte Druckbildpositionierung.


TECHNISCHE DETAILS:

  • Baukastensystem
  • Kompakte Bauweise, geringe Standfläche
  • Siemens SPS S7
  • Robuste, langlebige Konstruktion
  • GMP gerechte Balkonbauweise
  • Produktschonend durch geringe Fallhöhe
  • Werkzeugträger 90° aufschwenkbar
  • Schneller Formatwechsel
  • Bedienungsfreundlich
  • Sehr niedriger Geräuschpegel
  • Hoher Siegeldruck über Hydrozylinder einstellbar
  • Servicefreundlich und wartungsarm
  • Leistungsstark, hohe Ausbringung
  • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis

 

TECHNISCHE DATEN:

Beutelbreite Standard: 15 - 160 mm
Beutelsonderbreite: bis 240 mm
Beutellänge: 15 - 200 mm
Füllvolumen pro Beutel: 0,2 ml - 250 ml
Leistung Takte/min *1: 0 - 100
Ausbringung Beutel/min: bis 100 pro Bahn
Anzahl Bahnen : 1-6
Folien-Rollendurchmesser: max. 500 mm
Folien - Rollenbreite: max. 520 mm
Folien - Kerndurchmesser: 76 (152) mm
Siegelkraft bis 20000N
Luftanschluß: 6 bar
Elektr. Anschlußwert: ca. 4 KW
Netzanschluß Standard: 400V/3/N/PE/50Hz
Schutzart: IP 54
Gewicht: ca. 1000 kg
Farbe Standard: silber
Verarbeitbare Folien: alle gängigen, heißsiegelfähigen
Verbundfolien
*1 abhängig von Produkt, Füllmenge und Packstoff

 


 

OPTIONEN:

  • Allen Bradley SPS und HMI
  • Sonderspannung / Trafo
  • Stanzen für Aufreißkerbe oder Einreißschlitz
  • Codierung Kaltprägung in Siegelnaht
  • Codierung Heißprägung, Thermo, Ink-Jet
  • Konturstanzung, Eurolochung
  • Automatische Bahnkantensteuerung
  • Kettenpackungen
  • Begasungseinrichtung
  • Staubabsaugungseinrichtung
  • Beutel Sammel- und Übergabeeinrichtungen
  • Weiterverpackung halb- oder vollautomatisch
  • Produktzuführungssysteme
  • Pharma - Ausführung
  • Für alle Einsatzbereiche stehen entsprechende, leicht zu wechselnde Dosier- und Zusatzgeräte zur Verfügung.
  • Komplett - Anlagen / Linien
  • ohne SPS möglich

 

Merz Verpackungsmaschinen · Bahnhofstraße 25 · 35423 Lich
Tel.: 06404-9172-0 · E-mail: